Unsere jagdlichen Ausbildungskurse

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Wir stellen Ihnen die Aus- und Weiterbildung in Hambrücken durch engagierte Fachreferenten vor:

Günter Krempel & Susanne Krempel-Peterhans .

 

Unsere Jagdschule

Die "Badische Jägerschmiede Hambrücken" (Jagdschule in Baden) liegt verkehrsgünstig zu den Großräumen Bruchsal, Bretten, Germersheim, Heidelberg, Karlsruhe, Linkenheim-Hochstetten, Mannheim, Philippsburg, Rastatt, Speyer, Pforzheim und der Vorderpfalz in der Lusshardt-Gemeinde  Hambrücken.

Wir machen Jäger!

Unser Ziel ist es, praxisnahe Ausbildung mit arbeitnehmer-freundlichen Unterrichtszeiten durch unser bewährtes Wochend-  und Blockwochenmodell zu kombinieren.

Unser Kursprogramm

Jagdliche Aus- und Weiterbildung in Hambrücken bei der "Badischen Jägerschmiede"(Jagdschule in Baden): Zerwirkekurse (Reh + Schwarzwild), Wildtierschützer+ Jagdscheinausbildung.

Badische Jägerschmiede neu gestaltet.

Großzügig - freundlich - hell.

Wir freuen uns sehr, die Jagdschule in modernem Outfit mit neuer Einrichtung und neuem Boden zu präsentieren.

 

Auf über 60 m² finden max. 21 Personen mit entsprechendem Abstand zum Nebentisch Platz. Der freie Blick auf die Präsentationen bzw. die Präsentierenden ist von allen Plätzen aus gewährleistet. Die Sitzposition ist so angeordnet, dass die Anwesenden während des Unterrichtes keinem Tröpfchenkontakt durch andere Teilnehmende ausgesetzt sind.

 

Das Hygienekonzept der Jagdschule mit kontaktfreien Desinfektionsmittelspendern, täglicher Desinfektion der Tische, Türgriffe und sanitären Einrichtungen sowie eine regelmäßige Durchlüftung der Räume entspricht aktuellen Anforderungen.

Ja - wir sind Profis!

Dazu stehen wir - und ja,  wir machen JÄGER.

 

Dieser provokante Slogan bedeutet für uns, den Grundsatz des Landesjagdverbandes Baden-Württemberg umzusetzen, indem wir reviertaugliche Jäger*innen und keine Jagdscheininhaber *innen ausbilden.

 

Unsere Jagdschule wird weder nebenberuflich noch als verschrobene Freizeitbeschäftigung betrieben, da wir die Jagd nicht als Nebensache verstehen und am Rande abwickeln. Dafür ist die Verantwortung der Jäger*innen den Mitgeschöpfen gegenüber zu groß.

 

Für unsere Auszubildenden sind wir mit offiziellen Öffnungszeiten - auch außerhalb des Unterrichts und ebenso nach dem Jagdschein - erreichbar.

 

Erfolgreiche Ausbildung bedeutet für uns vor allem, Menschen zum Bestehen der Prüfung zu begleiten. Dies kann nur dann gelingen, wenn beide Ausbilder im Präsenzunterricht die Stärken und vielleicht auch Schwächen jedes Einzelnen erkennen und daraus die entsprechende Unterstützung/Förderung entwickeln. Permanente Wissensüberprüfung und Stoffwiederholung sind für uns von Beginn an Teil des Unterrichtskonzeptes, das immer wieder durch die hervorragenden Prüfungsergebnisse unserer Auszubildenden bestätigt wird.

 

Der humorvolle und verständnisvolle Umgang auf Augenhöhe vom Jugendjagdschein bis hin zum Jagdsenior in entspannter und positiver Atmosphäre ist für uns selbstverständlich.

 

Als Waffenhandelslizenzinhaber und Waffenhändler verfügen wir über ein umfangreiches Portfolio an Waffen und Munition sowie die damit verbundenen Kenntnisse in Theorie und Praxis. Die ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand der Kreisjägerverereinigung und bei Lernort Natur seit über 10 Jahren stellt für uns eine Selbstverständlichkeit dar.

 

Wir sind beide passionierte Jäger und Hundeführer und verfügen als jeweilige/r Alleinpächter*in zusammengefasst über zwei Reviere mit einer Gesamtfläche von 670 ha.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Design by BGK-Marketing.
Jagdschule in Baden | Am Speckgraben 7 | 76707 Hambrücken | Tel. 07255 - 71 31 88 | Zum Kontaktformular | AGB | Datenschutzerklärung