Hier finden Sie einen Auszug der Erfahrungsberichte - alle Rezenssionen unter jagdschulatlas.de

Erfahrungsberichte

Michael Roth:

Hier werden nicht nur prüfungsrelevante Fakten vermittelt, hier werden Jäger ausgebildet!

 

Im Jagdkurs von Susanne Peterhans und Günter Krempel werden mir mit der richtigen Mischung aus Ernsthaftigkeit und Humor alle Inhalte vermittelt, die zum bestehen der Prüfung erforderlich sind. Darüber hinaus wird sehr viel Wissen aus der praktischen Jagdausübung weitergegeben.

Darin besteht der Unterschied zwischen der Ausbildung zu einem „Jagdscheininhaber“ oder zu einem „reviertauglichen Jäger“.

Hier ist jeder, der einen soliden Einstieg in die Jagd sucht, an der richtigen Adresse!

 

Die Ausbildung bei Susanne und Günter war für mich der richtige erste Schritt auf dem Weg zur Jagd!

 

Vielen Dank dafür!

Markus Erhardt:

Die richtige Wahl für den angehenden Jäger!

 

Für die kompetente und freundliche Art, die nicht immer ganz leichten Lehrinhalte zu vermitteln, bin ich Susanne und Günter zu Dank verpflichtet.

 

Vom ersten Moment wusste ich, hier bin ich richtig, hier werden Jäger ausgebildet.

 

Besonders eindrucksvoll empfand ich, mit welcher Leidenschaft die beiden das jagdliche Handwerk in Bezug auf den Respekt vor Natur und Tierwelt an die Jagdscheinanwärter weitergeben wollen.

 

Jagd ist Naturschutz! - In der Jagdschule von Susanne Peterhans und Günter Krempel wird dies gelebt und vermittelt.

 

Das eigene Revier in unmittelbarer Nähe, das Lehr- und Anschauungsmaterial ist top, die Räumlichkeiten sind sehr ansprechend.

 

Auch durch die spannende Prüfungsphase wird man perfekt begleitet!

Marco Schäfer:

Besonderer DANK meinerseits gilt den Inhabern Susanne Peterhans und Günter Krempel der Jagdschule in Baden (Jagd Marketing).

 

Sie haben es geschafft, mich in 4 Monaten in einem abwechslungsreichen und auch teilweise amüsanten Unterricht zum Jagdschein zu bringen. Mit amüsant meine ich, dass der Unterricht nicht nur trocken gehalten wird und auch mal Zeit für ein Späßchen oder andere Themen übrig bleibt. Trotz der Menge Lernmaterial und Stoff wurde es mir nie langweilig oder ähnliches. Natürlich ist Eigeninitiative, Disziplin und das "Wollen" vorausgesetzt.

 

Die Lokalität sowie der Schulungsraum sind up-to-date und auf dem neuesten Stand. Beeindruckend ist auch, dass ein eigenes Schießkino vorhanden ist. Abgerundet wird das Ganze mit dem großen und vielseitigen Revier "gegenüber".

 

Ich kann den angehenden Jungerjägerinnen und Jungjägern diese Schule nur empfehlen und ans Herz legen.

 

Auch im Nachgang bin bei Günter Krempel gut beraten, als ich mir meine erste Jagdwaffe zugelegt habe.

 

Vielen Dank noch einmal und Waidmannsheil!

Daniel Hoffmann

Traditionsbewusst mit modernen Methoden

 

„Hier werden Jäger ausgebildet“ kann man auf der Internetpräsenz lesen. Und dem kann ich uneingeschränkt zustimmen. Jagdliches Brauchtum werden ebenso vermittelt und gelebt wie modernes Weidwerk. Mit viel Engagement wird man hier zur Jägerprüfung geleitet. Im persönlichen Umgang und manchmal mit der nötigen Schärfe wird das Wissen vermittelt. Auch der praktische Teil kommt nicht zu kurz. So verfügen die beiden Ausbilder nicht nur über ein großes Lehrrevier, in dem viel gezeigt und vermittelt werden kann, sie verfügen auch über die erforderliche Erfahrung. Auch trockene Passagen des Lehrplans können so leicht verdaulich vermittelt werden. Herzstück der Ausbildung, und auch des Weidwerks nach bestandener Prüfung, ist sicherlich das Schießen. Und hier muss man weit gehen um annähernd diese Qualität zu finden. Hier verfügt man über das Auge um richtige und schnell wirksame Korrekturen vor zu nehmen. Dass alle Teilnehmer die Schießprüfung im ersten Durchgang bestanden haben spricht für sich. Auch nach der Ausbildung ist nicht Schluss, sondern man steht den frisch gebackenen Jungjägern weiter zur Seite.

 

Vielen Dank für Alles!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Design by BGK-Marketing.
Jagdschule in Baden | Am Speckgraben 7 | 76707 Hambrücken | Tel. 07255 - 71 31 88 | Zum Kontaktformular | AGB | Datenschutzerklärung