Seminar „Der DJV-Schießwettkampf“

 

Das „jagdliche Schießen“ ist ein Thema, das die Jäger stets beschäftigt und regelmäßig Anregungen zu interessanten und umfangreichen Diskussionen gibt.

Ein Thema, das jegliche Betätigung des Jägers mit der Jagdwaffe sowohl auf dem Stand als auch im Revier einschließt. Ziel - die Absicht, einer ausreichenden Schießfertigkeit und eines damit verbundenen sicheren Treffens. Es gibt keinen Jäger ohne Schusswaffe und keinen Jäger, der schießt und nicht sicher treffen möchte. Folglich muss er das Schießen regelmäßig und ernsthaft üben.

Bedauerlicherweise beeinflussen veränderte Jagdarten als auch eine scheinbar wandelbare Einstellung zur Jagd den Umgang mit der Schusswaffe. Allzu oft wird Kreatur mit Zielscheibe verwechselt; der Tierschutzgedanke bleibt hin und wieder auf der Strecke. Üben kann man auf vielerlei Arten, und es gibt bewährte Methoden, die zu empfehlen sind. Das Üben auf lebende Ziele aber ist und bleibt verabscheuungswürdig.

Eine erfolgversprechende Methode ist das im Deutschen Jagdschutzverband (DJV) und seinen Landesjagdverbänden (LJV) ausgeübte und geförderte Leistungsschießen. Alljährlich ziehen die Bezirks-, Landes- als auch Bundesmeisterschaften im jagdlichen Schießen viele Jäger in ihren Bann. Die dabei überreichten Schießleistungsnadeln in sechs Stufen (Bronze, Silber, Gold, Sonderstufen Gold I - III) sind begehrte sichtbare Zeichen eines gewandten und sicheren Schießens und der Stolz eines geübten Jägers, egal ob in der Goldleistungsstufe oder Alters- u. Senioren-klasse.

Die Leistungsschießen sind regional in Baden-Württemberg etwas in Vergessenheit geraten - so auch in unseren Jägervereinigungen Karlsruhe und Bruchsal. Das wollen wir mit unserem Seminar „Das DJV-Wettkampfschießen“ nachhaltig ändern. Unser Referent ist über vier Jahrzehnte ein begeisterter DJV-Wettkampfschütze und Gewinner zahlreicher Goldmedaillen. Er wird alles daran setzen, Sie (egal welchen Alters) für den jagdlichen Schießwettkampf zu begeistern. Neben der Begeisterung steht aber ein weiterer wesentlicher Effekt. Sie vergrößern Ihren jagdlichen Freundeskreis überregional.

 

Aktuelle Informationen erhalten Sie immer auch unter http://www.schiessen.landesjagdverband.de/



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Design by BGK-Marketing.
Jagdschule in Baden | Am Speckgraben 7 | 76707 Hambrücken | Tel. 07255 - 71 31 88 | Zum Kontaktformular | AGB | Datenschutzerklärung